Thomas Bechtiger – ein Leben für die Elektromobilität | People, News & Wissen

13.08.2019 veröffentlicht
Twikes. Alte Vespas mit Elektroantrieb. Ein Tesla vor der Türe. Die Werkstatt von Thomas Bechtiger steht ganz im Zeichen der E-Mobilität. Der gelernte Töff-Mechaniker fährt, repariert und baut alles um, was mit Batterien betrieben ist. Eine seiner speziellen Leidenschaft: die kultigen Twikes. Aber auch seine Sammlung von Vintage Vespas, alle mit eigens eingebautem Elektroantrieb, lässt sich sehen.

Schaut rein ins Video: www.youtube.com

oder auf: https://bemoto.ch/

Das Video hat deutsche Untertitel. Einfach auf CC klicken.

Facebook: https://www.facebook.com/go.das.mobil...
Instagram: https://www.instagram.com/go_das_mobi...

Quelle: www.youtube.com

Posted in Blick über den Riesrand.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.