Hier finden Sie Termine rund um die eMobilität im Donau-Ries.

 

4 Comments

  1. Kann am 31.07 leider nicht kommen – aber der Anlass ist trotzdem ein freudiger und spezifisch > wir sind nämlich an dem Tag in Wolfsburg und hole eeeeendlich unseren eGolf ab – bin gespannt wie ein Flitzebogen 😉 stell ihn Euch dann vor …

  2. Hallo,
    die Vorbereitung für das nächste Monatstreffen der eMobilität Donauries laufen gerade. In Kürze werden wir dann auch den Ort auf der Internetseite und über den Newsletter bekanntgeben.
    @H. Bairlein: Ja das geht. Z.B. bei mir:
    PV: 20 kw/p (10 kw/p Eigenverbrauch)
    Stromspeicher: 5 kw seit 2012
    eSmart: seit 2013 56.000 km gefahren
    eHeizung: Januar 2018
    Nächstes und zentrales Projekt ist noch die Steuerung die im nächsten Halbjahr realisiert werden kann.
    Leider bin ich beim nächsten Treffen nicht dabei aber am 31.07.18 beim übernächsten Treffen gerne wieder.

    Mit sonnigen Grüßen
    Winfried Schenk

  3. Bitte demnächst um Bekanntgabe der Adresse des Monatstreffen am 26.06.2018.
    Wie könnte eine runde Sache aussehen: Wohnhaus /Stromverbrauch mit Heizung, E- Auto mit zusätzlich Batteriespeicher-Anlage, Photovoltaikanlage, Luftwärmepumpe,
    Solar-Wärmespeicher mit Wassertank und Wärmepumpe. Ist das vorstellbar ohne grossem Einsatz vom Elektroschwert und hohem Stromzukauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.