Logo

Hier entsteht das Logo für die IG eMobilität DONAURIES

Jeder kann Vorschläge einreichen und seine Meinung dazu äußern.

Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion unten damit wir Ihre Meinungen zum Logo erfahren.

Wer macht den nächsten Vorschlag?


 

01.08.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Entwurf von Tom Feller.


 

12.08.2018

 

 

 

 

 

 

 

Entwurf von Winfried Schenk. "Ich habe es mir leicht gemacht. Einfach das Logo der IG Windkraft Donauries und den Entwurf von Tom Feller (01.08.18) zusammengefügt. Welche Farben würden zur IG eMobilität Donauries passen?"

Vorschlag Walter Price: Probiere es doch mal mit Gelb oder Grün

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und noch eine Zugabe:

 

 

 

 

 

 

 


05.03.2018

 

Zeichnung von Herwig Hufnagel und Laura Hufnagel für den Rollup


 

17.02.2018

Vorschlag von Laura und Herwig Hufnagel:

Logo e-Mobil im RiesVorschlag von Laura Hufnagel 17.02.2018 ©eMobilität DONAURIES

Hallo Leute,
Laura hat nun eine Bleistiftzeichnung gemacht, sie hat einen Elektopfeil als
Riesrand und Straßentrasse gebogen.
Für das E-Auto stand der Red Space von Chris Bangle pate.
Die Steckdose als Symbol haben wir weggelassen, in ein paar Jahren sind wir
eh am induktiv laden.
Wir könnten noch die Symbole Speicher, Windrad, Sonne an den Kraterrand und
drüber setzen, in Kiddy - Art.
Sagt mal an, die Farbflächen lassen sich frei wählen, was noch gemacht
werden könnte ...... so als Designertips .... 
Herwig Herwig


Redspace REDS: Neues Elektroauto-Konzept speziell für die Stadt
Making-of-Video: www.youtube.com

 

23.02.18

Walter Price schlägt als Vorlage das Logo des Geopark Ries vor. Der Komet müsste gegen ein e-Auto ersetzt werden.

Rieskrater mit E-Auto und den Text durch eMobilität DONAURIES ersetzen.


 

Bleistiftzeichnung von Monika Schenk als Vorlage für das Logo von Herwig:













 

Aktueller Header:

©eMobilität Donauries

Bild von Matthias Schwarz: "Wenn Du wills kannst Du das anhängende Bild meines IONs in den Header stellen. Das finde ich würde gut zum Ries passen."


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.