Die Autohersteller haben das Tempo der digitalen Revolution unterschätzt

Autonomes Fahren Von Joachim Becker

www.sueddeutsche.de

Autohersteller stecken Milliarden ins autonome Fahren. Doch die Probleme sind größer als gedacht. Ein aktuelles Lehrstück für Pleiten, Pech und Pannen liefert Audi.

Roboterfahrzeuge sind in Las Vegas längst keine Seltenheit mehr. Höchstens die BMW-Enduro ohne Fahrer fiel noch auf. Selbständig drehte das Motorrad seine Pirouetten auf dem Außengelände der Consumer Electronics Show (CES). Auf der weltweit bedeutendsten Computermesse, die am Freitag zu Ende gegangen ist, kreiste fast alles um scheinbar intelligente Maschinen. Und die Botschaft war überall dieselbe: Den Prototypen werden bald Serienmodelle folgen. Bloß das autonome Zweirad bleibt ein Einzelstück.

Rings um die Wüstenstadt sieht es aus wie auf dem Mond. Und es gleicht einem Mondlandeprojekt, was die Autohersteller in Las Vegas präsentierten. Fast alle […]

Quelle und ganzer Artikel: www.sueddeutsche.de

Posted in Blick über den Riesrand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.